Oö. Landes-Feuerwehrverband
  • 50 Feuerwehr leisten ca. 4.700 Einsätze im Jahr - mehr

  • Ohne Ausbildung kein Einsatzerfolg - mehr

  • Teamgeist durch verschiedene Leistungsprüfungen - mehr

  • Unsere Stützpunkte im Einsatzdienst - mehr

  • Unsere Feuerwehrjugend - Die Zukunft von morgen - mehr

Aktuelle Einsätze in gm

FIT for FIREFIGHTING / Bad Goisern

Im Sinne von Menschlichkeit hat die Feuerwehr Bad Goisern am Sonntag den 28. April dem körperlich beeinträchtigten Sohn eines Kameraden den Wunsch „Papa, ich möchte gerne beim Hallstätterseerundlauf mitmachen!“ erfüllt.

Aber zurück zum Anfang. Der Wunsch von Alexander wurde in der Feuerwehr als Motivation für die eigene Fitness positiv aufgenommen. Somit formte sich sogleich eine Mannschaft, die sich dieser Herausforderung stellte. Nach einigen Abstimmungen mit der Rennleitung des Veranstalters wurde die Teilnahme zugesagt. Also war es an der Zeit, ein eigenes Laufgerät zu bauen. Nach einigen schweißtreibenden Stunden war das Gerät fertig und die Trainingseinheiten damit konnten beginnen.

Da aber ein Teil der Strecke mit dem Rollstuhl bzw. dem Laufgerät nicht bewältigbar war, wurde noch ein weiteres Team benötigt. Weitere fünf Kameraden sollten Alex mit dem Goiserer Feuerwehrboot diesen Teil der Strecke am Seeweg transportieren. Gesagt getan. Nach einigen Probefahrten und Übungseinheiten war auch diese Strecke für Alex realisierbar. Es wurde eine Generalprobe für beide Teams äußerst positiv durchgeführt. Somit stand dem Lauf nichts mehr im Wege; fast nichts. Damit das „Team Alex“ auch als solches erkennbar war, wurden noch einheitliche Leiberl gefertigt. Dabei bedanken wir uns bei folgenden drei Firmen als Sponsoren: Autohaus Bathelt, Lorenz Spezialaufbauten sowie Wand und Dach Steffner.

Am Renntag traf man sich um 7.30 Uhr zum Fotoshooting um anschließend gemeinsam nach Hallstatt zu fahren. Um 9.20 Uhr erfolgte Start von „Team Alex“. Das Team schlug sich Kilometer um Kilometer um die Ohren und war froh, als alle ohne Probleme im Ziel von den applaudierenden Teilnehmern empfangen wurden. Einen lesenswerten Bericht von Alex dazu findet man unter www.lebenmithandicap.at.

Zusammenfassend kann man dem „Hallstätterseerundlauf-Team“ für die großartige Organisation, den Kameraden der FF Bad Goisern sowie dem „Team Alex“ nur danken. Alle haben Menschlichkeit bewiesen, die Kameraden sind Fit for Firefighting und Alexander wurde ein Herzenswunsch erfüllt.

Freiw. Feuerwehr Bad Goisern