Oö. Landes-Feuerwehrverband
  • 50 Feuerwehr leisten ca. 4.700 Einsätze im Jahr - mehr

  • Ohne Ausbildung kein Einsatzerfolg - mehr

  • Teamgeist durch verschiedene Leistungsprüfungen - mehr

  • Unsere Stützpunkte im Einsatzdienst - mehr

  • Unsere Feuerwehrjugend - Die Zukunft von morgen - mehr

Aktuelle Einsätze in gm

Video-Clip zum neuen Rüstlöschfahrzeug / Bad Goisern

In einem sehr kurzweiligen und abwechslungsreichen Kurzfilm dreht sich alles um das neue Rüstlöschfahrzeug der FF Bad Goisern.

Das Video zeigt den Generationswechsel mit dem Vorgänger sowie die Ausstattung des neuen Allround-Fahrzeugs für vielerlei Einsatzzwecke.

Ein hochwertiges 4K-Videoprojekt mit eigenem Drehbuch, Kamera-Vorausfahrten und Drohnenaufnahmen, aufgelockert mit Kommentaren der Feuerwehrmitglieder und des Bürgermeisters wartet darauf, angeklickt zu werden. Bei der kürzlichen Filmpremiere zeigte sich Kommandant Günter Rainer „sehr erfreut, dass mit Profis aus den eigenen Reihen ein derartiges Filmprojekt umgesetzt wurde.“ Andreas Hippesroither (Idee & Drehbuch) sowie Jannik Forstreiter (Kamera, Ton und Schnitt) zeichnen federführend verantwortlich für das Gelingen des Kurzfilms.

Mit viel Zeitaufwand und speziellen Kameraeinstellungen zeigt dieser sehr treffend die Geschichte zum neuen „Alleskönner“ der FF Bad Goisern. Zu finden ist der Videoclip auf YouTube (Suchbegriff „Rüstlöschfahrzeug Bad Goisern“) sowie auf der Website und den Social-Media-Kanälen der FF Bad Goisern. Das Premierenpublikum war jedenfalls begeistert.

Direkt zum Video: www.youtube.com/watch

Freiw. Feuerwehr Bad Goisern: www.ff-badgoisern.at