Oö. Landes-Feuerwehrverband
  • 50 Feuerwehr leisten ca. 4.700 Einsätze im Jahr - mehr

  • Ohne Ausbildung kein Einsatzerfolg - mehr

  • Teamgeist durch verschiedene Leistungsprüfungen - mehr

  • Unsere Stützpunkte im Einsatzdienst - mehr

  • Unsere Feuerwehrjugend - Die Zukunft von morgen - mehr

Aktuelle Einsätze in gm

11 Feuerwehren bei Brand in Entsorgungsbetrieb in Pinsdorf im Einsatz / Pinsdorf

Neun Feuerwehren aus dem Bezirk Gmunden sowie weitere zwei aus dem Bezirk Vöcklabruck standen ab Mittag des 6. Jänner 2016 beim Brand in einem Betrieb in Pinsdorf im Einsatz.

Die Brandmeldeanlage einer Firma in der Gemeinde Pinsdorf meldete am 6. Jänner 2015 gegen 12 Uhr einen Brand in der Sortierhalle am Firmengelände. Mehrere Feuerwehren wurden alarmiert. Beim Eintreffen der FF Wiesen wurde festgestellt, dass Rauchschwaden aus der versperrten Sortierhalle aufstiegen.

Die Halle wurde von der Feuerwehr geöffnet und es wurde sofort mit Löscharbeiten begonnen. Der Brand konnte rasch unter Kontrolle gebracht werden und es stellte sich heraus, dass eine große Menge an Polyurethanschaum (PU-Schaum oder Montageschaum), der in einer Box lagerte, in Brand geraten war. Von den Erhebungsbeamten der Polizei Gmunden, wurden das Landeskriminalamt Oberösterreich und der Bezirksbrandermittler verständigt.

Vermutlich aufgrund einer chemischen Reaktion dürfte der Brand entstanden sein. Es waren insgesamt zehn Feuerwehren mit mehr als 100 Mann im Einsatz. Es bestand zu keiner Zeit Gefahr für Mensch und Umwelt.

Im Einsatz standen:
FF Wiesen, FF Pinsdorf, BTF Hatschek, FF Ohlsdorf, FF Aurachkirchen, FF Altmünster, FF Reindlmühl, BTF Steyrermühl, FF Traunkirchen, FF Rutzenmoos & FF Puchheim

(Bilder: Wolfgang Spitzbart | Text: Polizei Pressestelle)