Oö. Landes-Feuerwehrverband
  • 50 Feuerwehr leisten ca. 4.700 Einsätze im Jahr - mehr

  • Ohne Ausbildung kein Einsatzerfolg - mehr

  • Teamgeist durch verschiedene Leistungsprüfungen - mehr

  • Unsere Stützpunkte im Einsatzdienst - mehr

  • Unsere Feuerwehrjugend - Die Zukunft von morgen - mehr

Aktuelle Einsätze in gm

Bergung eines Camping Gespanns am Pötschen Pass

Aufwendig gestaltete sich heute Mittag die Bergung eines Camping Gespannes am Pötschen Pass. Auf der Talfahrt vom Pötschen Pass machte heute kurz vor Mittag ein holländisches Paar mit seinem PKW und angehängtem Wohnwagen kurz Pause auf einem Parkplatz.

Dabei dürfte allerdings die Handbremse nicht ganz angezogen worden sein, wodurch das Gespann auf dem abschüssigen Parkplatz zu Rollen begann. Der Lenker versuchte noch das Fahrzeug zum Stehen zu bringen, was aber misslang.

PKW und Wohnwagen rollten führerlos vom Parkplatz über eine steile Böschung und kamen erst zwischen mehreren Bäumen zum Stillstand. Der Lenker verletzte sich beim Anhalteversuch an beiden Beinen und musste durch das Rote Kreuz erstversorgt werden. Zur weiteren ambulanten Behandlung wurde er in das Salzkammergut Klinikum Bad Ischl gebracht.

Seine Beifahrerin blieb unverletzt.

Sowohl PKW als auch der Wohnwagen wurden erheblich beschädigt. Durch die alarmierte Feuerwehr St. Agatha wurde zunächst der Wohnwagen mittels Seilwinden und Fahrzeugkran aufgerichtet und auf den Parkplatz zurück gezogen. Mit einem zusätzlichen Fahrzugkran einer Privatfirma konnte dann auch der PKW auf den Parkplatz gehoben werden. Nach etwas mehr als drei Stunden mühseliger Arbeit konnte der Einsatz beendet werden.

Freiw. Feuerwehr St. Agatha