Oö. Landes-Feuerwehrverband
  • 50 Feuerwehr leisten ca. 4.700 Einsätze im Jahr - mehr

  • Ohne Ausbildung kein Einsatzerfolg - mehr

  • Teamgeist durch verschiedene Leistungsprüfungen - mehr

  • Unsere Stützpunkte im Einsatzdienst - mehr

  • Unsere Feuerwehrjugend - Die Zukunft von morgen - mehr

Aktuelle Einsätze in gm

Fahrzeugbergung über steilen Abhang / Neukirchen

Am 21.10.2020 wurden die Feuerwehren Neukirchen und Altmünster gegen 16:00 zu einer Fahrzeugbergung in der Nähe des Knieweges alarmiert.

Ein Fahrzeug machte sich aus ungeklärter Ursache selbstständig, durchbrach einen Weidezaun und rollte etwa 150m einen Abhang hinunter.

Die Besitzerin des Fahrzeuges versuchte noch vergeblich das rollende Fahrzeug zu stoppen und blieb glücklicherweise bei dem Versuch unverletzt.

Aufgrund auslaufender Betriebsstoffe wurde die zuständige Wasserrechtsbehörde alarmiert und vorsorglich im Aurach – Bach in Zusammenarbeit mit der FF Altmünster eine Öl Sperre errichtet.

Das Unfallfahrzeug wurde im Anschluss mittels Seilwinde geborgen.

Nach ca. 2 Stunden konnte der Einsatz erfolgreich beendet werden.

Eingesetzte Kräfte:

FF Neukirchen mit 20 Mann und 3 Fahrzeugen

FF Altmünster mit 12 Mann und 4 Fahrzeugen

Freiw. Feuerwehr Neukirchen