Oö. Landes-Feuerwehrverband
  • 50 Feuerwehr leisten ca. 4.700 Einsätze im Jahr - mehr

  • Ohne Ausbildung kein Einsatzerfolg - mehr

  • Teamgeist durch verschiedene Leistungsprüfungen - mehr

  • Unsere Stützpunkte im Einsatzdienst - mehr

  • Unsere Feuerwehrjugend - Die Zukunft von morgen - mehr

Aktuelle Einsätze in gm

PKW im Taferlklaussee – Lenkerin eingeklemmt / Neukirchen

Am 22.04.2021, kurz nach 14:00 kam eine PKW-Lenkerin aus unbekannter Ursache mit ihrem Fahrzeug von der Großalmlandesstraße ab.

Das Fahrzeug blieb mit dem Dach unterhalb der Wasserlinie im Taferlklaussee liegen und die Insassin konnte das Fahrzeug nicht mehr aus eigener Kraft verlassen.

Nachfolgende Verkehrsteilnehmer bemerkten den Unfall zum Glück, schnitten die verunfallte Person mit einem Messer aus dem Gurt und bewahrten sie so vor schlimmeren.

Da glücklicherweise keine Person mehr eingeklemmt war, diese wurde zwischenzeitlich vom Roten Kreuz Gmunden betreut, beschränkten sich die Aufgaben der Feuerwehr auf das Bergen des Wracks, das absichern der Unfallstelle und das bannen einer Umweltgefahr durch die Errichtung einer Ölsperre.

Mittels Krans der FF Altmünster konnte der Wagen rasch geborgen und gesichert abgestellt werden.

Nach etwa 90 Minuten konnte der Einsatz abgeschlossen werden und die Feuerwehren wieder einrücken.

Eingesetzte Kräfte:

FF Neukirchen 13 Mann mit drei Fahrzeugen

FF Altmünster

FF Steinbach am Attersee

Polizei Altmünster

Rotes Kreuz Gmunden

Freiw. Feuerwehr Neukirchen