Oö. Landes-Feuerwehrverband
  • 50 Feuerwehr leisten ca. 4.700 Einsätze im Jahr - mehr

  • Ohne Ausbildung kein Einsatzerfolg - mehr

  • Teamgeist durch verschiedene Leistungsprüfungen - mehr

  • Unsere Stützpunkte im Einsatzdienst - mehr

  • Unsere Feuerwehrjugend - Die Zukunft von morgen - mehr

Aktuelle Einsätze in gm

Schwerer Verkehrsunfall am Muttertag – Pick-Up krachte aus unbekannter Ursache gegen Baum / Scharnstein

Am Sonntag, 10.05.2020 wurden die Feuerwehren des Pflichtbereiches Scharnstein (Bäckerberg, Scharnstein und Viechtwang) um 20:00 Uhr von der Landeswarnzentrale zu einem Verkehrsunfall eingeklemmte Person am Bäckerberg alarmiert.

Aus unbekannter Ursache krachte ein Pick-Up besetzt mit 3 Personen gegen einen Baum.

Entgegen der Einsatzmeldung war beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte keine Person im Fahrzeug eingeklemmt.

Die zum Teil schwer verletzten Fahrzeuginsassen wurden vom Team des in Scharnstein stationierten Rettungshubschraubers Martin 3 bzw. Roten Kreuz erstversorgt und anschließend in die Krankenhäuser Vöcklabruck und Kirchdorf gebracht.

Die anschließende Fahrzeugbergung führten die Feuerwehren Bäckerberg und Viechtwang durch. Am Fahrzeug entstand erheblicher Sachschaden.


Einsatzende: 21:32 Uhr

Einsatzleiter: HBI Andreas Raffelsberger (FF Bäckerberg)

Eingesetzte Einsatzkräfte:
FF Bäckerberg, FF Scharnstein, FF Viechtwang
Rotes Kreuz, Ortsstelle Scharnstein, Gmunden
Rettungshubschrauber Martin 3
Sektorstreife Polizeiinspektion Scharnstein / Vorchdorf

Freiw. Feuerwehr Scharnstein