Suche nach ...

Anmelden

Melde dich mit deiner syBos-ID an. Best├Ątige anschlie├čend die E-Mail in deinem Postfach, um dich einzuloggen. Mit der Anmeldung hast du Zugriff auf interne Dokumente im Downloadcenter, kannst Schnellzugriffe setzen und Personalisierungen vornehmen.

Allgemein

Feuerwehr Ohlsdorf blickt auf erfolgreiches Jahr 2023 zur├╝ck

Bezirk Gmunden zur ├ťbersicht

OHLSDORF. Am Freitag, 26. J├Ąnner 2024, blickte die Feuerwehr Ohlsdorf auf das Feuerwehrjahr 2023 zur├╝ck. Im Mezzo Ohlsdorf fand die 129. Jahresvollversammlung der Ohlsdorfer Wehr statt.

Zahlreiche Feuerwehrkameraden und viele Ehreng├Ąste (B├╝rgermeisterin In├ęs Mirlacher, Vize-Bgm. David Lugmayr, Vize-Bgm. Peter Schernberger, Abschnittsfeuerwehrkommandant BR Thomas Dreibelmeier), sowie Abordnungen der Feuerwehren Aurachkirchen und Hinterberg, Vertreter befreundeter Rettungsorganisationen, Gemeinder├Ąte und der Obmann des Musikvereins Ohlsdorf, wurden von Kommandant HBI Michael Moran und seinem Stellvertreter OBI David Hutterer begr├╝├čt.

Nach den einleitenden Worten und dem Totengedenken gab es heuer erstmals einen ÔÇ×Kommando TalkÔÇť, ├╝ber das letzte Jahr. Gemeinsam berichtete der Kommandant HBI Michael Moran, der Kommandant Stellvertreter OBI David Hutterer, der Kassier BI d.F. Raphael Schicho, Ger├Ątewart BI d.F. Martin M├╝hlegger und der Schriftf├╝hrer HAW Stefan Pamminger ├╝ber die Geschehnisse des letzten Jahres.

Nach der Wahl Anfang 2023, stand f├╝r das neue Kommando viel Arbeit an. Allein in der Ausbildung und im Vorbeugenden Brandschutz wurde viel Zeit investiert. Aber auch die Arbeitsgruppe um das neue R├╝st-L├Âsch-Fahrzeug leistete bereits viel Vorarbeit. Das Fahrzeug sollte sp├Ątestens Anfang 2025 in den Dienst gestellt werden.

Im Bereich der Ausbildung und Leistungsbewerbe wurden im abgelaufenen Jahr knapp 3200 Stunden aufgewendet. Zahlreiche Lehrg├Ąnge wurden besucht und viele Leistungsabzeichen erworben. Besonders erfreulich ist die Teilnahmeanzahl bei ├ťbungen. Hier kam es sogar schon vor, dass alle Sitzpl├Ątze der Fahrzeuge besetzt waren.

Finanztechnisch wird es auch f├╝r die Feuerwehren aufgrund der hohen Inflation immer schwieriger. 10% werden z.B. bei Fahrzeugank├Ąufen von der Feuerwehr Ohlsdorf selbst aufgebracht. Dazu gilt ein Dank den zahlreichen Unternehmen, die uns dabei unterst├╝tzen. Aber auch die Einnahmen aus den Veranstaltungen werden f├╝r den Fahrzeugankauf bzw. in unsere pers├Ânliche Schutzausr├╝stung verwendet.

Damit eine Feuerwehr auch stets einsatzbereit ist, verbringt der Ger├Ątewart und seine Stellvertreter sehr viele Stunden ehrenamtlich im Ger├Ątehaus. Dabei werden die Fahrzeuge und Ger├Ątschaften stets ordentlich gewartet.

Am erfreulichsten ist der Zuwachs bei der Feuerwehrjugend. Diese z├Ąhlt aktuell 19 Burschen- und M├Ądels. Viele Veranstaltungen werden im Jahr daf├╝r durchgef├╝hrt. Aber auch das spielerische Erlernen des Feuerwehrwesens wird mit Bewerben gef├Ârdert.

96 Eins├Ątze (80 technische ÔÇô 16 Brand) gab es im Jahr 2023. Das Einsatzspektrum reichte von Kleinbr├Ąnden ├╝ber mehrere Verkehrsunf├Ąlle bis hin zu zahlreichen anderen Eins├Ątzen. Die Kameraden der Feuerwehr Ohlsdorf standen bei Eins├Ątzen und allen anderen T├Ątigkeiten im letzten Jahr 12.411 Stunden im Dienst der Bev├Âlkerung.

Der sch├Ânste Moment einer Jahresvollversammlung sind Angelobungen und Bef├Ârderungen. So wurde in den Aktivstand Werner Pautzenberger und bei der Jugend Mathias Aichinger, Alexander Astner, Patricia Grasb├Âck, Jana Hutterer, Samuel Moran, Matthias Nagl und Katharina Wittmann angelobt. Zum Oberfeuerwehrmann wurde Tobias Janny und zum Hauptfeuerwehrmann Robert F├╝rtbauer bef├Ârdert.

F├╝r besondere Verdienste um die Feuerwehr Ohlsdorf wurde unser langj├Ąhriger, ehemaliger F├Ąhnrich Rudolf Kreuzer zum Ehren-Oberbrandmeister durch das Kommando der FF Ohlsdorf ernannt.

Kommandant HBI Michael Moran zeigte Respekt, Dank und Anerkennung f├╝r die geleistete Arbeit im vergangenen Jahr und ist ├╝ber die Unterst├╝tzung im ersten Jahr seiner Funktion als Feuerwehrkommandant dankbar. Der derzeitige Mitgliederstand von 101 Kameraden teilt sich wie folgt auf: 70 Aktive, 19 Jugend und 12 Reservisten.

Bei den Ansprachen der Ehreng├Ąste wurde vor allen Kameraden f├╝r die Arbeit in der Feuerwehr Ohlsdorf gedankt. Jeder einzelne Feuerwehrmann geb├╝hrt Respekt. Den Familien zu Hause geb├╝hrt ebenso ein gro├čes Dankesch├Ân.

Bericht und Fotos: FF Ohlsdorf